Best of Caucasus Travel Blog

Die aserbaidschanische Landgrenze bleibt bis zum 1. November für Einreisen geschlossen

Aserbaidschan hat die Reisebeschränkungen im Zusammenhang mit Covid-19 bis zum 1. November 2022 verlängert. Praktisch bedeutet dies, dass Sie noch nicht auf dem Landweg von Georgien nach Aserbaidschan einreisen können. Es gibt jedoch keine Beschränkungen für Reisen aus Aserbaidschan ins Ausland.

Sie können nach wie vor auf dem Luftweg nach Aserbaidschan einreisen. Wenn Sie mehrere Länder besuchen, gibt es täglich morgens und abends eine Verbindung von Tiflis nach Baku, Flugzeit 1 Stunde 10 Minuten.

Bitte beachten Sie, dass Sie geimpft sein müssen, um nach Aserbaidschan einreisen zu können (alle Reisenden über 18 Jahre).

Leave a Reply

Your email address will not be published.